Mathematische Modelle
für die Finanzwirtschaft

Einfach näher am Markt


“Eine der wichtigsten Entscheidungen, die Sie in Bezug auf den Ausgang Ihres Verfahrens treffen müssen, ist die Wahl des Gutachters, der Ihnen eine klare, belastbare und unabhängige Sicht  gibt.“


Uwe Wystup

Finanzmarktgutachten

MathFinance-Experten verfügen über langjährige Erfahrung in der Erstellung von Gutachten mit besonderem Schwerpunkt auf Derivaten und waren schon mehrfach als Sachverständige zu vielen Themen der Finanzindustrie tätig.

Unser Leistungsumfang:

Portfolioanalyse (auch intra-day)
Verlustquantifizierung
Marktdatenbeschaffung und -aufbereitung
Produktklassifizierung, ISDA, Dokumentation von OTC-Geschäften
Beurteilung von Marktstandards: Bewertung, Handel, Abwicklung, Risikoberatung
Erklärung der Funktionsweise von Handels- und Risikomanagementsystemen
Validierung von Finanzmarktpatenten
Projektkoordination

Laufende Projekte:

Gutachter im Schiedsgericht auf dem Philippinen

im Prozess zwischen der Nationalbank und eines australischen Softwareherstellers über die Einführung der Treasuryanwendung.
(2017)

Gutachter am Handelsgericht Wien

im Prozess der Stadt Linz gegen BAWAG betreffend den Swap 4175.
(seit 2014)

Gutachter/Sachverständiger am Handelsgericht Singapur

über die erzwungene Abwicklung und die Qualität der Risikoberichterstattung eines Portfolios mit über 500 exotischen Optionen.
(seit 2013)

Abgeschlossene Projekte:

Abgeschlossene Projekte:

Schlichter zwischen einer Deutschen Retailbank und einer Ratingagentur zur Bewertung eines Aktienkorb-basierten Zertifikats, 2007.

Gutachter über die SPAN (Standard Portfolio Analysis of Risk) Methode und ihren Einsatz bei einem großen Portfolio von Futures und Optionen in mehreren Anlageklassen, Niederlande, 2010.

Gutachter/Sachverständiger am Handelsgericht London über die erzwungene Abwicklung eines Portfolios exotischer Devisenoptionen. Sachverständiger für Clifford Chance, London, 2010-2011.

Gutachter für Patent der Software zur automatischen Berechnung von Geld- und Briefkursen von exotischen Devisenoptionen, für Quinn Emanuel Urquhart & Sullivan, LLP, New York, 2011.

Gutachter/Sachverständiger am Schiedsgericht SIAC (Singapore International Arbitration Center) über die erzwungene Abwicklung und die Qualität der Risikoberatung betreffend ein großes Portfolio von exotischen Devisenoptionen und strukturierten Produkten (Kikos, Tarfs, Accumulators), 2011-2013.

Gutachter zum Projektantrag „Implied Volatility Surfaces, Local Volatility Models and Low Dimensional Hedging Strategies for Arithmetic and Geometric Baskets“ für Natural Sciences and Engineering Research Council of Canada, 2012.

Gutachter/Sachverständiger am Handelsgericht London im Prozess zur ISDA-Klassifizierung und Risikoberechnung von Target Devisentermingeschäften und anderen Derivaten, 2012-2013.

Gutachter/Sachverständiger am Handelsgericht London über die Bewertung von Nikkei Indexoptionen nach der Lehman-Insolvenz, 2013-2014.

Öffentlich bestellter Sachverständiger für Versicherungsverträge (nicht Leben), statistische Überprüfung der Bewertungsmethoden und Verglich mit deutschen Standards, 2013-2014.

Gutachter über die Portfoliooptimierung eines Derivateportfolios der Stadt Salzburg, 2014.

Gutachter am Oberlandesgericht München für die Bewertung von Zinstauschgeschäften und Self-Quanto Swaps, 2015.

Gutachten über die Eignung zur Beförderung eines Fakultätsmitglieds mit Einschätzung der Qualität der Forschungsleistung (Performance von Optionsbewertungsmodellen) für American University of Sharjah, Vereinigte Arabische Emirate, 2015.

Gutachter zum Projektantrag “Robuste numerische Verfahren für die Bewertung ausgewählter Option unter verschiedenen Marktbedingungen” für die Tschechische Wissenschaftsstiftung, 2015.

Gutachter zum Entwurf des Gesetzes zur Änderung kommunalrechtlicher Rechtsvorschriften, insbesondere den Umgang mit Fremdwährungsdarlehen, für das Hessische Ministerium des Innneren und für Sport, 2015

Sachverständiger im Strafverfahren Salzburg:  Prüfung und Erörterung des Gutachtens der Staatsanwaltschaft betreffend strukturierter Zinstauschgeschäfte, die von der Stadt Salzburg an das Land Salzburg übertragen wurden, 2017.

 

Schlichter

 

 

zwischen einer Deutschen Retailbank und einer Ratingagentur zur Bewertung eines Aktienkorb-basierten Zertifikats, 2007.

Gutachter/Sachverständiger am Handelsgericht London

über die erzwungene Abwicklung eines Portfolios exotischer Devisenoptionen. Sachverständiger für Clifford Chance, London, 2010-2011.

Gutachter für Patent der Software zur automatischen Berechnung

von Geld- und Briefkursen von exotischen Devisenoptionen, für Quinn Emanuel Urquhart & Sullivan, LLP, New York, 2011.

Gutachter über die SPAN (Standard Portfolio Analysis of Risk) Methode

und ihren Einsatz bei einem großen Portfolio von Futures und Optionen in mehreren Anlageklassen, Niederlande, 2010.

Gutachter/Sachverständiger am Schiedsgericht SIAC (Singapore International Arbitration Center)

über die erzwungene Abwicklung und die Qualität der Risikoberatung betreffend ein großes Portfolio von exotischen Devisenoptionen und strukturierten Produkten (Kikos, Tarfs, Accumulators), 2011-2013.

Gutachter/Sachverständiger am Handelsgericht London

im Prozess zur ISDA-Klassifizierung und Risikoberechnung von Target Devisentermingeschäften und anderen Derivaten, 2012-2013.

Gutachter/Sachverständiger am Handelsgericht London

über die Bewertung von Nikkei Indexoptionen nach der Lehman-Insolvenz, 2013-2014.

Öffentlich bestellter Sachverständiger

für Versicherungsverträge (nicht Leben), statistische Überprüfung der Bewertungsmethoden und Verglich mit deutschen Standards, 2013-2014.

Gutachter am Oberlandesgericht München

für die Bewertung von Zinstauschgeschäften und Self-Quanto Swaps, 2015.

Gutachter über die Portfoliooptimierung

eines Derivateportfolios der Stadt Salzburg, 2014.

Gutachten über die Eignung zur Beförderung eines Fakultätsmitglieds

mit Einschätzung der Qualität der Forschungsleistung (Performanz von Optionsbewertungsmodellen) für American University of Sharjah, Vereinigte Arabische Emirate, 2015.

Gutachter

zum Projektantrag “Robuste numerische Verfahren für die Bewertung ausgewählter Option unter verschiedenen Marktbedingungen” für die Tschechische Wissenschaftsstiftung, 2015.

Gutachter

zum Projektantrag „Implied Volatility Surfaces, Local Volatility Models and Low Dimensional Hedging Strategies for Arithmetic and Geometric Baskets“ für Natural Sciences and Engineering Research Council of Canada, 2012.

Gutachter

zum Entwurf des Gesetzes zur Änderung kommunalrechtlicher Rechtsvorschriften, insbesondere den Umgang mit Fremdwährungsdarlehen, für das Hessische Ministerium des Innneren und für Sport, 2015

Sachverständiger im Strafverfahren Salzburg

 

  Prüfung und Erörterung des Gutachtens der Staatsanwaltschaft betreffend strukturierter Zinstauschgeschäfte, die von der Stadt Salzburg an das Land Salzburg übertragen wurden, 2017.